Montag, 20. Juni 2011

die alte Grannydecke


Ich hab sie gefunden !

in einem guten Durcheinander geht doch nichts verloren ...

Heute würde ich sie nicht mehr mit schwarz zusammen nähen und schon gar nicht für ein Babybett, aber vielleicht hatte ich damals auch keine weiteren Wollreste mehr.

Auf jeden Fall kommt sie nicht mehr auf den Dachboden, sondern in den Bauwagen bzw. unsere "Gartenvilla".
Wenn es im Herbst  oder an Tagen wie heute kühler ist kann ich mir sie prima um die Beine legen.

Hier regnet es heute Bindfäden , trotzdem kann ich mich nicht zum nähen oder häkeln aufraffen.
Lieber les ich mich jetzt durch Eure Blogs und kuck was Ihr so gezaubert habt.
Bis dahin LG


Kommentare:

  1. oohh ich find sie wunderschöööönnn,
    ok das schwarz für ein baby bett.. aber mei.. damals waren die zeiten udn die farben nun mal anders!
    wenn ich einen der ersten strampler der mädchen rauskrame( 1999 ) . wo ich damals ssoo shcön fand, denk ich heute OMG!!!!

    und so eine arbeit!! himlich!! ich find sie toll!
    sollte ich nochmal.. ( auf bauch schiel ) dann frag ich dich nach anleitung :D

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja schön das es mir nicht alleine so geht. Ich lese mich auch so durch die Blogs und wie du schon bei mir geschrieben hast, morgen wird es bestimmt besser ;o)
    Die Grannydecke wärmt bestimmt schön ,wenn es kälter ist.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen